• Störungs-Hotline:

    Elektroenergie: (034202) 65-666

    Gas/Fernwärme: (034202) 65-777

Kundenzentrum

Stefanie Seifert
Stefanie Seifert
Kundenzentrum
(034202) 65-888

Förderprogramm für Gasheizungen

Was fördern wir?

Die SWD unterstützt Sie mit
400 Euro pro Anlage
für Ein- und Zweifamilienhäuser
,
wenn Sie bis 31.12.2017 Ihre alte Heizungsanlage gegen eine Erdgas-Brennwertheizung ersetzen. Voraussetzung dafür ist der Abschluss eines Gasliefervertrages mit der SWD.

Wie bekomme ich die Förderung?

Laden Sie hier unser Infoblatt zur Brennwertprämie und Ihren Förderantrag herunter.

Haben Sie Interesse an einer Förderung? Dann füllen Sie den Förderantrag aus und senden Sie ihn an die

Stadtwerke Delitzsch GmbH
Sachsenstraße 1
04509 Delitzsch

Warum fördern wir neue Brennwerttechnik?

Mit der Brennwertförderung möchte die SWD ihre Kunden zum Energiesparen anregen. Dies kommt nicht nur der Umwelt zugute: durch den niedrigeren Energieverbrauch wird auch der Geldbeutel entlastet.

Wie groß ist die Energieeinsparung?

Bei konventionellen Gasgeräten gehen die bei der Verbrennung entstehenden Abgase, die beträchtliche Mengen an Wärme enthalten (Abgastemperatur ca. 120 Grad Celsius), ungenutzt über den Schornstein in die Atmosphäre. Die Energie wird somit im wahrsten Sinne des Wortes verheizt. Gasbrennwertgeräte können die in den Abgasen enthaltene Wärme fast vollständig nutzen. Der im Abgas enthaltene Wasserdampf wird abgekühlt, kondensiert und setzt die nutzbare Wärme frei. Die Abgastemperatur liegt hier nur noch bei ca. 40 Grad Celsius. Der Wirkungsgrad wird wesentlich erhöht, so dass sich beispielsweise gegenüber Niedertemperatur-Heizkesseln eine Energieeinsparung von bis zu 15% erreichen lässt. Bei der Modernisierung älterer Heizungsanlagen kann die Energieeinsparung bis zu 40% betragen!

Wo erhalte ich mehr Informationen?

Unsere kompetenten Ansprechpartner helfen Ihnen im Kundenzentrum in der Sachsenstraße und telefonisch unter (034202) 65-888 gern weiter.