Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise "Wunschzettel"

1. Veranstalter

Veranstalter des Gewinnspeils sind die Stadtwerke Delitzsch GmbH (nachfolgend SWD genannt), Sachsenstraße 1 in 04509 Delitzsch und die Wohnungsgesellschaft der Stadt Delitzsch mbH (nachfolgend WGD genannt), Elisabethstraße 7 in 04509 Delitzsch.

2. Teilnahmebedingungen

Die Wunschzettelaktion zum Adventsmarkt in Delitzsch läuft vom 06.12.2019, 16:00 Uhr bis 08.12.2019, 17:00 Uhr.

Die gestalteten Wunschzettel können am 06.12.2019 in der Zeit von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr, am 07.12.2019 in der Zeit von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr sowie am 08.12.2019 in der Zeit von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr beim Weihnachtsmann der Stadtwerke Delitzsch GmbH und der Wohnungsgesellschaft der Stadt Delitzsch mbH abgegeben werden.

Teilnahmeberechtigt sind alle Kinder bis 12 Jahre, ausgenommen die Mitarbeiter der SWD und der WGD sowie deren Angehörige. Die minderjährigen Teilnehmer benötigen für die Teilnahme die ausdrückliche Einwilligung der Erziehungsberechtigten. Eine entsprechende Einwilligungserklärung ist auf der Wunschzettelvorlage enthalten.

Von den eingehenden Wunschzetteln werden sechs teilnehmende Kinder ausgelost. Der Einkaufswert darf 50,00 Euro nicht übersteigen. Das Los entscheidet.

Jeder Teilnehmer darf nur einmal am Gewinnspiel teilnehmen und kann nur einmal gewinnen.

Ausgeschlossen werden Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen, sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen oder deren Personenangaben nicht der Wahrheit entsprechen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.

Eine Barauszahlung des Gewinnwertes und ein Umtausch oder die Übertragung des Gewinns sind ausgeschlossen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt.

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel stimmt der Teilnehmer der Veröffentlichung von Fotos der Aktion und Bekanntgabe des Namens zu. Der Gewinnspielteilnehmer erhält für die Veröffentlichung kein Entgelt.

3. Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels

Die SWD behält sich vor, das Gewinnspiel jederzeit ganz oder teilweise ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Bis zur Übergabe des Gewinns behält sich die SWD darüber hinaus ausdrücklich vor, ohne Ankündigung oder Angaben von Gründen den Spielablauf zu verändern und/oder die Gewinne in Art und Umfang zu ändern, auszutauschen und durch einen anderen Gewinn zu ersetzen. Dies gilt insbesondere, wenn die Auslosung nicht planmäßig verlaufen kann oder aufgrund von Störungen durch Computerviren, bei Fehlern der Soft- und/oder Hardware und/oder aus sonstigen technischen/rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann. Den Teilnehmern stehen in diesem Fall keinerlei Ansprüche gegenüber der SWD zu.

Die SWD übernehmen keine Gewähr dafür, dass das Gewinnspiel jederzeit abrufbar und fehlerfrei ist.

4. Speicherung der personenbezogenen Daten für die Dauer des Gewinnspiels

Während des Zeitraumes des Gewinnspiels ist es erforderlich, Vorname, Name, Alter, Anschrift und Telefonnummer aller Teilnehmer zu speichern. Die Speicherung erfolgt ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels und zur Gewinnermittlung. Die SWD geben diese gespeicherten Daten nicht an Dritte weiter und verwenden sie nicht zu anderen als den für das Gewinnspiel erforderlichen Zwecken. Durch die Abgabe der Wunschzettel erklärt sich der Teilnehmer bzw. deren/dessen Erziehungsberechtigte/er mit der Speicherung und Verwendung der mitgeteilten personenbezogenen Daten zum Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels ausdrücklich einverstanden. Die Daten werden nach Ablauf des Gewinnspiels gelöscht. Möchte ein Teilnehmer, dass seine Daten bereits vor Ablauf des Gewinnspiels gelöscht werden, so kann er dies der SWD jederzeit schriftlich mitteilen. In diesem Fall ist eine Teilnahme an der Auslosung nicht mehr möglich.

5. Sonstiges

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam und/oder undurchsetzbar sein, werden die Wirksamkeit und/oder Durchsetzbarkeit aller übrigen Bestimmungen hierdurch nicht berührt. Die unwirksame und/oder undurchsetzbare Bestimmung ist als durch diejenige wirksame und/oder durchsetzbare Bestimmung als ersetzt anzusehen, die dem von den Parteien verfolgtem wirtschaftlichen Zweck am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für die Auffüllung etwaiger Vertragslücken. Die SWD behalten sich vor, die Teilnahmebedingungen jederzeit zu ändern.

 

6. Datenschutzerklärung gem. Art. 13 DS-GVO für die Teilnahme an Gewinnspielen der Stadtwerke Delitzsch GmbH

Die folgenden Datenschutzhinweise gelten für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen der Durchführung des Gewinnspiels. In Ergänzung hierzu wird auf die allgemeine Datenschutzerklärung der Stadtwerke Delitzsch GmbH verwiesen.

Verantwortlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten sind die

Stadtwerke Delitzsch GmbH

Sachsenstraße 1

04509 Delitzsch

Telefon: 034202 65-60

Telefax: 034202 65-800

E-Mail: info@sw-delitzsch.de

Internet: www.sw-delitzsch.de

 

Sie erreichen unsere Datenschutzbeauftragte unter

Stadtwerke Delitzsch GmbH

Sachsenstraße 1

04509 Delitzsch

Telefon: 034202 65-60

E-Mail: datenschutz@sw-delitzsch.de

 

Zweck und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten im Rahmen des Gewinnspiels, die Sie freiwillig angegeben haben (Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO). Die erhobenen Daten der Teilnehmer werden ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels einschließlich Verlosung, Benachrichtigung des Gewinners und Preisübergabe verwendet.

Um am Gewinnspiel teilnehmen zu können, benötigen wir Ihren Namen, Alter und Anschrift. Im Falle eines Gewinns werden wir ein Foto des Gewinners veröffentlichen.

 

Weitergabe der personenbezogenen Daten

Innerhalb unseres Unternehmens erhalten diejenigen Stellen Zugriff auf Ihre Daten, die diese zur Erfüllung der oben genannten Zwecke brauchen. Das gilt auch für von uns eingesetzte Dienstleister und Erfüllungsgehilfen. Darüber hinaus findet eine Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten nicht statt, insbesondere werden diese Daten nicht am Gewinnspiel unbeteiligte Dritte weitergegeben.

 

Dauer der Speicherung

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten für die o.g. Zwecke. Ihre Daten werden erstmals ab dem Zeitpunkt der Erhebung verarbeitet. Sofern Sie bei einem Gewinnspiel gewonnen haben, verarbeiten wir die Daten innerhalb der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten (insbesondere HGB und AO), soweit dies zur Begründung des Rechtsverhältnisses mit dem Teilnehmer sowie zur anschließenden Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels erforderlich ist. Sollte eine Gewinnabwicklung nicht notwendig sein, werden Ihre Daten unmittelbar nach der Durchführung des Gewinnspiels gelöscht.

 

Betroffenenrechte / Ihre Rechte

Sie haben in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten das Recht

  • auf Auskunft (Art. 15 DS-GVO)
  • auf Berichtigung (Art. 16 DS-GVO)
  • auf Löschung (Art. 17 DS-GVO)
  • auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO)
  • auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO)
  • auf Widerspruch (Art. 21 DS-GVO)
  • auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde (in Sachsen ist dies der Sächsische Datenschutzbeauftragte in Dresden)