• Störungs-Hotline:

    Elektroenergie: (034202) 65-666

    Gas/Fernwärme: (034202) 65-777

Mein Praktikum bei den Stadtwerken Delitzsch

Im Januar habe ich mein zweiwöchiges Betriebspraktikum bei der Stadtwerke Delitzsch GmbH absolviert.

Mein Praktikum begann mit einem Rundgang durch das Gebäude der Stadtwerke, damit ich mich zunächst einmal mit dem Unternehmen vertraut machen konnte. An meinem ersten Tag bin ich mit Herrn Schersing, einem Mitarbeiter der Abteilung Shared Service, durch Delitzsch gefahren. Wir haben Fotos von Trafostationen der Stadtwerke in Delitzsch gemacht. 19 Stationen sind bereits mit verschiedenen Motiven künstlerisch gestaltet. Es sollen dieses Jahr weitere Kunstwerke auf den Trafostationen folgen. Später habe ich von den Fotos eine Power-Point-Präsentation erstellt.

Eingesetzt war ich während meiner Praktikumszeit in der Abteilung Shared Service und habe dort zwei Bereiche kennengelernt. In der ersten Woche war ich hauptsächlich in dem Bereich Front Office, d.h. dem Kundenzentrum der Stadtwerke Delitzsch, tätig. Ab der zweiten Woche habe ich dann vor allem Aufgaben aus dem Bereich Back Office übernommen. Hier werden unter anderem die Jahresabrechnungen erstellt.

In den einzelnen Bereichen wurden mir viele Kenntnisse über die verschiedenen Aufgaben und Tätigkeiten vermittelt. Das waren zum Beispiel die Änderung der Abschläge von Kunden im Abrechnungssystem, die Vorbereitung zur Bearbeitung Kundenanfragen oder das Archivieren von Lieferantenverträgen.

Diese Aufgaben waren sehr abwechslungsreich, so dass es nie langweilig wurde.

Zu guter Letzt habe ich diesen Blog-Beitrag über mein Praktikum bei den Stadtwerken Delitzsch geschrieben!

Zusammenfassend kann ich sagen, dass meine Zeit bei den Stadtwerken Delitzsch sehr lehrreich war. Mein Praktikum war sehr interessant und es hat mir viel Spaß gemacht. Alle Mitarbeiter waren sehr nett und haben mir alle meine Fragen beantwortet.

Viele Grüße

Maurice Karwat

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
*