Wir sind das Stadtwerk der Region Delitzsch. Delitzsch ist eine 25.000-Einwohner Stadt nördlich vor den Toren Leipzigs. Wir sind eine „Energiestadt“, die sich vom Abbau der Braunkohle in den 80ziger Jahren hin zu einem Zentrum der Erneuerbaren Energien gewandelt hat.

Die Region entwickelt sich seit Jahren wirtschaftlich dynamisch. Insbesondere die großen Industrieansiedlungen im Norden Leipzigs, wie Porsche, BMW, DHL und viele mittelständische Unternehmen tragen dazu bei.

Delitzsch ist auch die Genossenschaftsstadt, hier wurde die Genossenschaftsidee geboren und dafür gab es 2016 auch den Titel UNESCO-Welt-Kulturerbe. Wir, die Stadtwerke, haben die Tradition wieder aufgenommen und als Gründungsmitglied der Delitzscher Bürger-Energie eG neu belebt.

Wir, die Stadtwerke Delitzsch, betreiben mit rund 50 Mitarbeitern die Strom-, Gas- und Wärmenetze; liefern Strom, Gas, Wärme und diverse Dienstleistungen. Wir erzeugen klimafreundlichen Strom durch Kraft-Wärme-Kopplung und als Regenerative Energie (Photovoltaik). Gemeinsam wandeln das Managementteam und die Mitarbeiter die Stadtwerke zu einem modernen Dienstleister, der im Kerngeschäft Exzellenz anstrebt und neue Entwicklungen aufnimmt und vorantreibt.

Die Ursprünge unseres Stadtwerks gehen auf das Jahr 1865 zurück und begannen mit dem Bau einer städtischen Gasanstalt. Die Stromversorgung folgte dann im Jahr 1906. 1978 kam die Fernwärmeversorgung hinzu. Nach mehreren Strukturänderungen in Politik und in der Delitzscher Energieversorgung erfolgte am 4. Dezember 1991 die Gründung der Technischen Werke, die nach Verschmelzung mit der Gasversorgung Delitzsch und der Netz GmbH seit Oktober 2015 als Stadtwerke Delitzsch GmbH firmiert.

Unsere Gesellschafter sind die Stadt Delitzsch (zu 51,2 Prozent über die Wohnungsgesellschaft Delitzsch mbH) sowie die Gelsenwasser (mit 30,5 Prozent über ihre Stadtwerkedienstleistungs GmbH) und mit 18,3 Prozent die enviaM.

Wir geben wirtschaftliche Impulse für die gesamte Region nördlich von Leipzig. So arbeiten wir vorrangig mit ortsansässigen Unternehmen zusammen und fördern insbesondere Kinder und Jugendliche durch unsere Unterstützung von Vereinen in Sport und Kultur.

 

 

Aufsichtsrat

  • Michael Schmiech, Aufsichtsratsvorsitzender
    Dipl.-Ing. Ökonom, Kämmerer der Großen Kreisstadt Delitzsch
  • Markus Janscheidt, stellv. Aufsichtsratsvorsitzender
    Diplom- Ökonom, Geschäftsführer Gelsenwasser Stadtwerkedienstleistungs-GmbH
  • Jörg Kiesewetter
    Diplom-Verwaltungswirt, Mitglied Sächsischer Landtag
  • Dietmar Mieth
    Diplom-Agrar-Ingenieur, Geschäftsführer Agrargesellschaft mbH & Co. KG „Leinetal"
  • Rüdiger Kleinke
    Geschäftsführer ebrosia GmbH & Co. KG
  • Cathrin Epperlein
    Augenoptikerin, Optometrie und Augenoptikermeisterin
  • André Planer
    Dipl.-Kaufmann, Geschäftsführer Wohnungsgesellschaft der Stadt Delitzsch mbH
  • Dr. Andreas Auerbach
    Mitglied des Vorstandes der envia Mitteldeutsche Energie AG
  • Jörg Feulner
    Ingenieur für Gasversorgungstechnik, Leiter Multikanalmanagement envia Mitteldeutsche Energie AG
  • Alexander Heckmanns
    Diplom-Kaufmann, Geschäftsführer Gelsenwasser Stadtwerkedienstleistungs-GmbH
  • Karl-Heinz Schlüter
    Dipl.-Ing., Abteilungsleiter bei der Gelsenwasser AG

Zahlen und Daten

Die SWD in Zahlen

Werte nach HGB in T€20182017
Umsatzerlöse ohne Strom- / Erdgassteuer34.35437.421
Jahresüberschuss2.8282.878
Bilanzsumme32.35230.929
bilanzielle EK-Quote56,1%59,7%
Investition2.9872.362
Anzahl der Mitarbeiter5453

 

Engagement

Sport

Wir unterstützen unter anderem die folgenden Sportvereine:

NHV Concordia Delitzsch 2010 e.V.
Die Männermannschaft des Handballvereins spielt in der Sachsenliga.

ESV Delitzsch e.V.

Unter dem Dach des ESV sind verschiedene Sportarten wie Fußball, Boxen, Volleyball, Schach oder Tischtennis vereint. Der Fußballverein des ESV, den die SWD unterstützt, ist in die Bezirksliga aufgestiegen.

GSVE Delitzsch e.V.
Die 1. Herrenmannschaft des Volleyballvereins spielt in der 2. Bundesliga - Süd und hat 2012 den Meistertitel errungen.

Reit- und Voltigierverein Schenkenberg e.V.
Der RVV Schenkenberg wurde aufgrund seiner sportlichen Erfolge vom Landessportbund Sachsen zum Landesleistungszentrum ernannt.

Jugend

Neben der Sportförderung, die sich auch an Kinder und Jugendliche richtet, unterstützen wir Schulen und Kindergärten. Folgende Projekte stehen stellvertretend für unser Engagement:

Förderverein Arthur-Becker-Oberschule Delitzsch e.V.
Die SWD stellt Lehrmaterial für den Physikunterricht zum Thema "Erneuerbare Energien" zur Verfügung und bietet für die 9. Klasse spannende Führungen durch das Blockheizkraftwerk der SWD an. Hier lernen die Jugendlichen, wie aus Erdgas Wärme erzeugt wird und was sich hinter der modernen Power-to-Heat-Technologie verbirgt.

Leseratten gesucht
Wir wecken die Leselust der Kinder, indem wir zum Welttag des Buches das Lesefest in Delitzsch gemeinsam mit der Buchhandlung Engler organisieren.

Immer in Bewegung bleiben
Die SWD stellt für die sportliche Betätigung der Kleinsten Sportgeräte zur Verfügung. So kann bei den Kindern der Bewegungsdrang und die motorische Entwicklung sicher und mit Spaß gefördert werden.

Tiere ganz nah
Damit unsere Kinder alles über Tiere lernen, unterstützen wir den Tiergarten Delitzsch.

Kultur

Folgende Kulturveranstaltungen unterstützen wir:

Peter & Paul - Fest
Die Wurzeln des Peter & Paul-Marktes als Jahrmarkt in Delitzsch reichen bis ins Jahr 1400 zurück. Seit 1990 findet er alljährlich im Sommer im Rahmen eines Stadtfestes statt, das die mittelalterlichen Traditionen mit dem Gedenken an historische Ereignisse in Delitzsch vereint. So wird beispielsweise die Sage von der Türmerstochter nachgestellt, die während des Dreißigjährigen Krieges durch ihr Trompetensignal die Bürger rechtzeitig zur Verteidigung der Stadtmauer aufrief und so die Stadt vor den Schweden beschützte.

Management

Geschäftsführung:

Seit 2015 führt Dr. Robert Greb die Stadtwerke und ist seit 1995 in der Energiewirtschaft tätig. Er ist Diplom Ingenieur der Fachrichtung Wirtschaftsingenieurswesen der TU Berlin. Er war meist in kommunal geprägten Energieversorgern, wie der badenova (Freiburg) und der MVV (Mannheim) tätig. Viele Projekte im Bereich der Erneuerbaren Energie und im Dienstleistungsbereich hat er erfolgreich realisiert.

Kaufmännische Leitung:

Frau Sabine Döhler ist seit 1992 im Unternehmen tätig, seit 2006 als Kaufmännische Leiterin und Prokuristin. Zu ihrem Verantwortungsbereich gehört neben dem Rechnungswesen auch das Regulierungsmanagement. Frau Döhler verfügt über einen Abschluss als Diplom-Ökonom und über umfassende Kenntnisse der Versorgungsbranche.

Technische Leitung:

Herr Michael Denef ist seit 2001 im Unternehmen tätig. Zuständig für die Elektroenergieversorgung, übernahm er ab 2003 die gesamte technische Leitung und erhielt 2004 die Prokura. Er ist Elektromonteur und schloss das spätere Studium als Dipl.-Ing. (FH) für Elektroenergieversorgung ab. Herr Denef verfügt über umfassende Erfahrungen im Bereich der Energieversorgung mit Schwerpunkt Projektmanagement.

Shared Service:

Herr Christian Otto ist als Industriefachwirt IHK seit 2015 bei den Stadtwerken Delitzsch tätig und hat sein ganzes 18-jähriges Berufsleben in der Energiewirtschaft verbracht. In seiner Verantwortung liegt der Fachbereich Shared Service sowie der Kundenservice, Haushaltskundenvertrieb inklusive Marketing und Öffentlichkeitsarbeit.